Werde PROJEKT 2028-ImkerIn!
Lass dich unterstützen!

Wir wissen, wie kostspielig die Imkerei sein kann. Damit dein Bienen-Engagement nicht am Geld scheitert, schenken wir dir ein komplettes Bienenvolk plus Behausung in deinem gewohnten Betriebssystem. Nur du weisst, wie man diese wundervollen Tiere hegt, pflegt und vermehrt und deshalb bist du unser/e HeldIn beim PROJEKT 2028.

PROJEKT 2028 läuft noch

  • Tage
    0
  • Stunden
    0
  • Minuten
    0
  • Sekunden
    0
Wir wollen
+10%
mehr Bienen

Wie kannst du PROJEKT 2028-ImkerIn werden?

Wir motivieren Menschen, denen die Biene genauso wichtig ist wie dir, in Bienenschutz zu investieren. Wir unterstützen jene, die sich am besten um unsere Bienen kümmern können: DICH und deine Imkerei-KollegInnen.

Registriere dich

Melde dich bei uns an und werde Teil der Hektar Nektar-Bienenfreunde-Community! Wenn du unsere Kriterien erfüllst , bist du automatisch auch als potentielle/r PROJEKT 2028-ImkerIn bei uns registriert.

Erzähle etwas über dich!

Beantworte ein paar Fragen zu dir und deiner Erfahrung mit den Bienen. Auch wenn du noch keine abgeschlossene Ausbildung hast, kannst du dich registrieren und dein Zeugnis später hochladen. Damit qualifizierst du dich für PROJEKT 2028.

Du bekommst Post!

Immer, wenn wir ein Unternehmen oder Privatpersonen davon begeistern konnten, sich am PROJEKT 2028 zu beteiligen, suchen wir die passenden ImkerInnen aus unserer Community. Wenn du dabei bist, melden wir uns und dann bekommst du dein Bienen-Paket!

Tue Gutes und rede darüber

Mit PROJEKT 2028 stellen wir dich uns deine Arbeit mit den Bienen vor – du bist unser Imkluencer! Je mehr du und wir über Bienen und die Imkerei sprechen, umso mehr Menschen erreichen wir und umso größer wird das Bewusstsein für die Wichtigkeit unserer fleißigen Freundinnen.

Was bekomme ich als ImkerIn?

Hektar Nektar kauft über den eigenen Bienen-Marktplatz ein Carnica-Bienenvolk ein. So unterstützen wir auf einen Bienenflügelschlag gleich zwei ImkerInnen – dich und eine ZüchterIn.

Dein PROJEKT 2028-Bienenvolk bekommt eine neue Beute in deinem Wunschformat. Die Beute besteht aus Brutraum inkl. Rähmchen, Gitterboden mit Varroalade und Aludach. Auch hier unterstützen wir wieder den Imkereifachhandel

Du erzählst auf deinem Profil von deiner Arbeit mit den Bienen und schaffst so größere Aufmerksamkeit und Verständnis für die Bienen, den Wert des Honigs und Ihre Aufgaben. So lernen alle BienenfreundInnen etwas von dir!

Imkerin Imker

Wir sind stolz auf dich! Du bist neben den Bienen der wichtigste Teil von PROJEKT 2028! Mit diesem ImkerInnen-Siegel kannst du der Welt von deinem Engagement um die PROJEKT 2028-Bienen erzählen!

Was sind meine Aufgaben als PROJEKT 2028-ImkerIn?

What have to do 01
Dein Unterstützer-Unternehmen freut sich über eine paar nette Worte und ein Dankeschön. Das motiviert und macht Lust auf noch mehr Aktivitäten rund um die Bienen!
What have to do 02
Mache ein paar schöne Fotos von dir, deinen Bienen und deinem Alltag mit ihnen. Die besten Fotos werden mit dem „Goldenen Smoker“ ausgezeichnet und besonders hervorgehoben.
What have to do 03
Tue Gutes und rede darüber. Deine Liebe für Bienen wirkt ansteckend und motivierend. Berichte deinen Freunden auf Facebook, in Blogs oder auf Instagram über deine Teilnahme am PROJEKT 2028.

Erfolgsgeschichten

  • Img 20200912 115902
    Sep 2020
    Die Beute ist da 😊

    „Gestern kam die Beute bei uns an und wir konnten schon mal alles zusammenstellen und das Schild montieren. Wir freuen uns schon, wenn das Volk einziehen darf. “

  • 10 09  2020 12 09 11
    Sep 2020
    Der Winter kann kommen

    „Die Varroabehandlung ist die letzte anstehende Arbeit an den Bienenvölkern im Kalenderjahr. Leider sind beim #projekt2028 Volk viele Milben gefallen, obwohl es sich um einen Kunstschwarm, also ein Jungvolk, handelt. Durch die Verdunstung von Ameisensäure mit dem Liebig Dispenser können wir Imker ...“

  • Img 9335
    Sep 2020
    Die Winterfütterung steht an

    „Da man als Imker den Wintervorrat der Bienen - den Honig - entnommen hat, bekommen sie als Ausgleich hochwertiges Winterfutter. Beim #projekt2028 Volk wurde dieses Jahr noch kein Honig geerntet, sondern seit dem Einzug wurde der Kunstschwarm mit regelmäßigen Zuckerwassergaben unterstützt, damit d...“

  • Img 20191025 121652
    Sep 2020
    Ende des Bienenjahres

    „Das Bienenjahr endet für den Imker relativ früh (Mitte bis Ende September). Da ich als Imker den Wintervorrat der Bienen - den Honig - entnommen habe, bekommen Sie als Ausgleich hochwertiges Winterfutter. Um zu kontrollieren, ob dieses auch ausreicht, prüfe ich regelmäßig, wie viel davon noch vor...“

  • Img 20190714 105647
    Sep 2020
    Honigernte

    „Auch dieses Jahr konnte ich - dank der Unterstützung von agaSaat - wieder reichlich Honig ernten. Hier sieht man wie die Honigrähmchen, bei mir im Format Deutsch Normal 1/2, in die Honigschleuder kommen. Mit Hilfe dieser Zentrifuge wird der Honig schonend aus den Waben gewonnen, sodass diese unbe...“

  • Img 20191024 113938
    Sep 2020
    Bienenwachs

    „Neben dem allseits bekannten Honig produzieren Bienen auch bis zu 500 g Wachs pro Jahr. Mit diesem faszinierenden Rohstoff fertige ich in der kalten Jahreszeit Kerzen und heuer das erste mal auch Bienenwachstücher. Bis aus einer Bienenwabe solche sauberen Würfelchen entstanden sind, dauert es abe...“

Imkerin Imker

Werde Teil der Bewegung!

Als PROJEKT 2028-ImkerIn bist du das Herzstück unserer Bienenschutz-Initiative!

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.